We Are Church International

Wenn die österreichischen Bischöfe heute, Montag, zum Ad-limina-Besuch beim katholischen Kirchenoberhaupt eintreffen, sind die Ergebnisse von Tausenden Einzelbefragungen mit im Gepäck. Das sind die Rückmeldungen der Gläubigen auf den vatikanischen Fragenbogen. Mehr als 34.000 heimische Katholiken beteiligten sich an der päpstlichen Umfrage zu Ehe und Familie. Die Fragebögen werden dem Generalsekretariat der Bischofssynode übergeben, das die Synode zur Familie vorbereitet. Nach dem Pontifikatswechsel sind die Erwartungen an eine grundlegende Kirchenreform groß.

 mehr ...