We Are Church International

 

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche hält es für dringend erforderlich, dass die Rede von Kardinal Walter Kasper vor dem Kardinalskollegium über das Thema Familie umgehend und ungekürzt veröffentlicht wird. Andernfalls wird der bis jetzt positive Vorbereitungsprozess für die Außerordentliche Bischofs-Synode über die Familienpastoral (kurz: Familien-Synode) im Oktober 2014 stark gefährdet. 

Papst Franziskus hat die Ausführungen des deutschen Kardinals Kasper als „profunde Theologie“ und „klares Denken“ im „sensus ecclesiae“ („kirchliche Gesinnung“ oder „Fühlen in der Kirche“) bezeichnet. Deshalb kann und darf es keine Gründe geben, die zweistündige Rede Kaspers am 20. Februar 2013 vor der Kardinalsversammlung den Bischöfen, den Theologen und Theologinnen sowie dem Kirchenvolk in aller Welt vorzuenthalten oder nur in ausgewählten Teilen durchsickern zu lassen. Ohne Zweifel ist Kardinal Kasper Herr seines eigenen Textes.

 

Mehr...

 

Our people in Rome

Christian
Martha in Martin Luther Square
Deborah (FutureChurch)

Synod in the Media